Malediven Corona und Covid-19 Informationen 2020

Malediven Corona Covid-19 Informationen

Malediven Corona Covid-19 Informationen 2020 | Mit den Malediven Piraten erleben keine böse Überaschung, sie finden hier die aktuellen Corona und Covid-19 Informationen.

 

Coronavirus / Covid-19: Aktuelle Hinweise für Malediven Reisende

 

Derzeit gilt für die Malediven noch die Reisewarnung des Auswärtigen Amts. Die Malediven sind bisher von COVID-19 im Verhältnis von Infektionen zur Gesamtbevölkerung stark betroffen. Regionaler Schwerpunkt ist derzeit die Hauptstadt Malé. Die Malediven sind weiterhin als Risikogebiet eingestuft.

Einreise

Die Einreise in die Malediven ist für Touristen seit 15. Juli grundsätzlich wieder möglich.
Visa (für 30 Tage) werden bei Einreise kostenlos erteilt. Voraussetzung ist, dass eine Buchungsbestätigung in einem einzigen Resort über die gesamte Dauer des Aufenthalts vorgelegt werden kann.

Ein Resort oder mehrere...

Der Aufenthalt von Reisenden ist grundsätzlich auf das gebuchte Resort beschränkt. Bei geplanten Aufenthalten in mehreren Resorts kann ein sogenannter Split Stay beim Maledivischen Tourismusministerium beantragt werden.

Keine Quarantäne wenn....

Reisende werden bei Ankunft auf den Malediven nicht unter Quarantäne gestellt. Bei Einreise ab dem 10. September 2020 müssen Reisende einen negativen COVID-19-PCR-Test in englischer Sprache vorlegen. Der Abstrich darf maximal 72 Stunden vor Abflug genommen worden sein. Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder unter einem Jahr.

Daneben ist die Abgabe einer elektronischen Einreiseerklärung verpflichtend. Diese muss innerhalb von 24 Stunden vor Abflug auf der Internetseite der Maledivischen Grenzbehörde ausgefüllt werden.

Bei Einreise erfolgen Temperaturmessungen.

Reisende mit COVID-19-Symptomen müssen sich einem COVID-19-PCR-Test am Flughafen unterziehen. Die Kosten hierfür sind durch den Reisenden oder das Resort zu begleichen.

Darüber hinaus behalten sich die maledivischen Behörden das Recht vor, stichprobenartig Tests durchzuführen. Die Kosten hierfür werden von den maledivischen Behörden getragen.

Positiv getestete Personen verbringen die notwendige Quarantäne, je nach Gesundheitszustand und Entscheidung des Resorts, im Resort oder in einer Quarantäneeinrichtung der maledivischen Regierung. Die Quarantäne dauert mindestens drei Tage bei Personen ohne Symptome und 14 Tage bei Personen mit Symptomen. Die Kosten für Behandlung, Quarantäne und Tests können gemäß den geltenden Regelungen vom Resort auf den Gast übertragen werden, Erfahrungswerte zu den möglichen entstehenden Kosten liegen bisher nicht vor.

Tipps und Links

Informieren Sie sich über die aktuellen Entwicklungen auf der Internetseite des Gesundheitsministeriums der Malediven und folgen Sie den Empfehlungen.

Bitte beachten Sie die Hinweise des Auswärtigen Amts für die Malediven sowie das fortlaufend aktualisierte Merkblatt des Auswärtigen Amtes zu COVID-19 /Coronavirus.

Hinweis!

Alle Angaben ohne Gewähr. Verbindliche Informationen können nur die zuständigen Behörden der jeweiligen Länder erteilen. Bitte beachten Sie, dass sich die Lage dynamisch entwickelt und sich schnell ändern kann.

 

 

 

Air Safety List | © 2009 - 2020 die Malediven Spezialisten von Malediven-Piraten.com All rights reserved | Design by Dirk R. Oberheim und W3layouts.